Blaues Wunder

Lein

Alte, anspruchslose, trockenheits-tolerante Kulturpflanze, die morgens wunderbar blau blüht. Der blaue Lein kann auch gut als Gründüngungspflanze genutzt werden. Die geernteten und gereinigten Körner sind eine wertvolle Nahrungsergänzung. Für die Körnergewinnung sollte im März/April gesät werden, für Gründüngung bis August.

Saatstärke: 5 g/m2
Lebensdauer: einjährig, ca. 40-50 cm hoch
Nährstoffbedarf: Düngung unnötig

Blüte: Anfang Juli bis Ende August

Ordnung

Zurück zur Sortenliste