31.7.2021 - 01.08.2021
15:00 - 00:00 Uhr
Veranstalter

Ein vergessenes Weizenkorn wächst im Archiv eines Projektgartens und Sortenvielfalt bewahren – Beispiele aus Landschaften und Gärten

31. Juli 2021 16:00 Uhr Villa Merkel Esslingen
1. August 2021 15:00 Uhr Freilichtmuseum Beuren

Prof. Dr. Jan Sneyd und Prof. Dr. Roman Lenz
Vorträge zu den Themen Ein vergessenes Weizenkorn wächst im Archiv eines Projektgartens und Sortenvielfalt bewahren – Beispiele aus Landschaften und GärtenProf. Dr. Jan Sneyd lehrte an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen – Geislingen. Der Experte für den Schwäbischen Dickkopf-Landweizen forscht auch zu alten, regionalen Getreidesorten. Bezüglich ihrer Verar-beitung kooperiert er seit Jahren mit dem Bäckerhaus Veit in Bempflingen.Prof. Dr. Roman Lenz ist Dekan der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen – Geislingen, und Mitbegründer des Genbänkle, einem Netzwerk von Sortenretter:innen und Förderer:innen der Vielfalt an Nutzpflanzen mit Schwer-punkt Baden-Württemberg.


Villa Merkel, Galerie der Stadt Esslingen
Pulverwiesen 25, 73728 Esslingen am Neckar
Tel. 0711 3512 2640 /-2669 (Pforte)
www.villa-merkel.dehttps://api-etoile.villa-merkel.de
und
Freilichtmuseum Beuren – Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur
In den Herbstwiesen, 72660 Beuren
Tel. 07025 9119090
www.freilichtmuseum-beuren.de